Fußball 3.Liga
Stuttgarter Kickers feiern ersten Punktgewinn

Nach vier Pleiten zu Beginn der Saison haben sich die Stuttgarter Kickers durch ein 1:1 (0:0)-Remis bei Jahn Regensburg am fünften Spieltag der 3. Liga den ersten Punkt ergattert.

Die Stuttgarter Kickers haben in der 3. Liga am fünften Spieltag ihren ersten Punktgewinn gefeiert. Allerdings verschenkte das Tabellenschlusslicht am Samstag beim 1:1 (0:0) bei Jahn Regensburg nach dem ersten Saisontor durch Alexander Rosen (84.) einen möglichen Sieg, denn Nico Beigang gelang praktisch im Gegenzug (86.) noch der Ausgleich für die Gastgeber.

Vor 3 500 Zuschauern hatte Tobias Zellner die beste Chance der Gastgeber vor der Pause. Er scheiterte mit einem von Josip Landeka verschuldeten Handelfmeter an Kickers-Torwart Manuel Salz. Erst in der Schlussphase kam das Spiel richtig in Fahrt. Die Kickers waren dem Sieg nahe, waren dann aber zu unkonzentriert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%