Fußball 3.Liga
Unterhaching lässt Punkte in Dresden liegen

Die Spvgg Unterhaching musste am 35. Spieltag der 3. Liga einen Rückschlag im Aufstiegskampf hinnehmen. Bei Dynamo Dresden kassierten die Bayern eine 0:1 (0:0)-Niederlage.

Die Spvgg Unterhaching hat im Kampf um den Zweitliga-Aufstieg einen Rückschlag erlitten. Am 35. Spieltag der 3. Liga unterlagen die Bayern bei Dynamo Dresden 0:1 (0:0) und können somit am Sonntag von Fortuna Düsseldorf überholt werden. Den Siegtreffer für die phasenweise drückend überlegenen Dynamos erzielte Pavel Dobry in der 88. Minute, der damit zugleich den Klassenerhalt der Gastgeber perfekt machte.

Vor 13 005 Zuschauern übernahm Dresden sofort die Initiative und drängte Haching in die Defensive. Insgesamt fehlte in einer temporeichen Partie aber auf beiden Seiten lange Zeit die Präzision beim Abschluss. Dynamos größte Chancen vor dem Siegtreffer vergab Thomas Bröker (42. und 48.). Auch der agile Maik Wagefeld scheiterte in aussichtsreicher Position (72.).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%