Fußball 3.Liga
Wacker schlägt Unterhaching im zweiten Durchgang

Drittligist Wacker Burghausen hat sich am 24. Spieltag bei der Spvgg Unterhaching einen 2:0-Sieg gesichert. Die Tore erzielten Cappek (64.) und Mitterhuber (90.+1) in Hälfte zwei.

Die Spvgg Unterhaching kann gegen Angstgegner Wacker Burghausen offenbar derzeit nicht gewinnen und kassierte die erste Niederlage im neuen Jahr. Gegen den ehemaligen Zweitligisten unterlagen die Münchner Vorstädter am 24. Spieltag mit 0:2 (0:0). Christian Cappek traf in der 64. Minute vor 3 200 Zuschauern zum 1: 0. In der 76. Minute verloren die Gäste Martin Oslislo durch Rote Karte nach einem groben Foulspiel. Sebastian Mitterhuber (90.+1) sorgte für den Endstand.

Durch zwei Heimsiege gegen Paderborn (2:1) und Fortuna Düsseldorf (2:1) hatten sich die Gastgeber zuletzt wieder an die Aufstiegsplätze herangeschoben. Die Hachinger verpassten damit auch die Revanche für die 1:5-Hinspielpleite in Burghausen. Die Oberbayern verloren von zwölf Duellen nur eins gegen Unterhaching. Wacker feierte damit den ersten Sieg seit dem 6. Dezember 2008.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%