Fußball 3.Liga
Wuppertal holt "Big-Point" im Abstiegskampf

Am 35. Spieltag der 3. Liga hat der Wuppertaler SV wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg gesammelt. Nach dem 1:0 (1:0) gegen Sandhausen rückt der WSV auf den 14. Platz vor.

Der Wuppertaler SV hat einen weiteren wichtigen Schritt in der 3. Liga zum Klassenerhalt gemacht. Gegen den SV Sandhausen gelang ein 1:0 (1:0)-Sieg. Tobias Damm stellte in der sechsten Minute mit seinem Tor die Weichen auf Sieg. Schon zuletzt hatte der WSV durch Unentschieden gegen Fortuna Düsseldorf und die Spvgg Unterhaching überzeugt.

Für Sandhausen, das zuvor in den sechs Spielen nur einmal verloren hatte, ging eine Erfolgsserie zu Ende. Aufgrund einer starken kämpferischen Leistung ging der Erfolg der Gastgeber aber in Ordnung. Sandhausen erholte sich schnell von dem Rückstand und war sogar teilweise spielbestimmend, aber die gut organisierten Wuppertaler Abwehr konnte nicht aus den Angeln gehoben werden. In der 89. Minute traf Wuppertals Mike Rietpietsch nur die Latte des Sandhausener Tores.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%