Fußball 3.Liga
Wuppertal verschafft sich etwas Luft

Der Wuppertaler SV hat einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf gefeiert. Am 23. Spieltag der 3. Liga sorgten Damm (24.) und Fischer (81.) für den 2:1-Sieg bei den Kickers Offenbach.

Kickers Offenbach hat eine weitere große Chance verpasst, die Distanz zu den Aufstiegsplätzen der 3. Liga zu verkürzen. Gegen den abstiegsbedrohten Wuppertaler SV unter seinem neuen Trainer Uwe Fuchs verloren die Hessen im heimischen Stadion mit 1:2 (1:1).

Tobias Damm (25.) hatte die Gäste zunächst in Führung geschossen, bevor Stefan Zinnow (27.) vor 7 704 Zuschauern der Ausgleich gelang. Nils Fischer erzielte schließlich in der 81. Minute den Siegtreffer für den WSV.

Beide Mannschaften boten eine schwache Leistung, es kam fast ausschließlich über Standardsituationen zu gefährlichen Torszenen. Am Ende reichte den Kickers auch die Schlussoffensive nicht mehr zu einem Punktgewinn.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%