Fußball
Blitztransfers: HSV holt fünf neue Spieler

Der Hamburger SV steht kurz vor Transferschluss vor der Verpflichtung von gleich fünf neuen Spielern. Prominentester Neuzugang soll Albert Streit vom FC Schalke 04 sein, der schon in der Hansestadt angekommen ist, um letzte Details zu klären.

dpa HAMBURG. Der Hamburger SV steht kurz vor Transferschluss vor der Verpflichtung von gleich fünf neuen Spielern. Prominentester Neuzugang soll Albert Streit vom FC Schalke 04 sein, der schon in der Hansestadt angekommen ist, um letzte Details zu klären.

Zudem sollen vom FC Nantes der dänische Nationalspieler Michael Gravgaard für die Abwehr und der derzeit vereinslose Torwart Khalid Sinouh geholt werden. Zuvor war man sich mit den Mittelfeldspielern Tomas Rincon aus Venezuela (Deportivo Tachira/200 000 Euro Leihgebühr) und Mickael Tavarez von Slavia Prag einig geworden. Der Franzose wurde für etwa 1,5 Mill. Euro bis 2012 verpflichtet.

Die Hanseaten reagierten damit auf den Transfer von Nigel de Jong (für rund 20 Mill. Euro zu Manchester City) sowie den längeren Ausfall von Abwehrspieler Bastian Reinhardt (Mittelfußbruch). Zudem werden nach dem Niederländer de Jong wohl zwei weitere Akteure den HSV verlassen: Abgegeben wird voraussichtlich der Brasilianer Thiago Neves (7 Mill. Euro an Al-Hilal). Nachwuchsspieler Änis Ben- Hatira könnte an den Zweitligisten MSV Duisburg ausgeliehen werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%