Fußball Bundesliga
24 900 Euro Geldstrafe für Middendorp

Trainer Ernst Middendorp von Arminia Bielefeld kommt seine Autofahrt Mitte April unter Alkoholeinfluss wohl teuer zu stehen. Das Amtsgericht Halle hat den 48-Jährigen zu einer Strafe von 24 900 Euro verurteilt.

Seine Autofahrt Mitte April unter Alkoholeinfluss kommt Trainer Ernst Middendorp vom Bundesligisten Arminia Bielefeld teuer zu stehen. Das Amtsgericht Halle hat gegen den 48-Jährigen Strafbefehl erlassen, wonach der Coach wegen "fahrlässiger Trunkenheit im Straßenverkehr" 24 900 Euro Strafe zahlen soll, was 30 Tagessätzen entspricht.

Zudem soll der Führerschein von Middendorp nach Angaben der Neuen Westfälischen weitere acht Monate eingezogen bleiben. Bielefelds Präsident Hans-Hermann Schwick, der als Anwalt die Interessen seines Trainers vertritt, kann in den kommenden 14 Tagen Einspruch gegen den Strafbefehl einlegen.

Middendorp war am frühen Morgen des 23. April nach dem Sieg der Arminia beim VfL Wolfsburg (3:2) in seinem Auto im westfälischen Halle nach dem Hinweis eines Zeugen erwischt worden. Er hatte den Wagen halbseitig auf dem Gehweg abgestellt, der Motor lief nicht mehr. Die Polizei hatte vor Ort einen Alkoholwert festgestellt, der über der Marke der absoluten Fahruntüchtigkeit lag.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%