Fußball Bundesliga
Aachener Rösler erleidet Mittelfußbruch

Bundesligist Alemmania Aachen muss in den kommenden Monaten auf Angreifer Sascha Rösler verzichten. Der Blondschopf wurde im Spiel gegen Hertha BSC Berlin ausgewechselt, Diagnose: Mittelfußbruch.

Angreifer Sascha Rösler wird Bundesligist Alemannia Aachen in den kommenden Wochen nicht zur Verfügung stehen. Der Blondschopf zog sich beim Spiel gegen Hertha BSC Berlin (1:2) bei einem Foul von Josip Simunic in der 81. Minute einen Mittelfußbruch zu. Das bestätigte der Aufsteiger nach einer Untersuchung in einem Berliner Krankenhaus am Samstagabend.

Trotz seiner Verletzung konnte Rösler gemeinsam mit der Mannschaft den Rückflug antreten. Ob eine Operation notwendig ist, müssen weitere Untersuchungen zeigen. "Ich denke, jeder im Stadion hat gesehen, dass es ein Foul war - nur einer nicht", sagte Trainer Michael Fontzeck mit Blick auf Schiedsrichter Günter Perl. Rösler wurde nach seiner Herausnahme durch Vedad Ibisevic ersetzt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%