Fußball Bundesliga
Acht Wochen Pause für Wolfsburgs Christow

Marian Christow von Bundesligist VfL Wolfsburg fällt wegen eines Bruchs des linken Wadenbeins mindestens acht Wochen aus. Er erlitt die Fraktur bei einem Zusammenprall mit Teamkollege Kevin Hofland im Training.

Ohne Mittelfeldspieler Marian Christow muss der VfL Wolfsburg mindestens acht Wochen auskommen. Laut einem Bericht der Wolfsburger Nachrichten zog sich der Bulgare bei einem Zusammenprall im Training mit seinem Teamkollegen Kevin Hoflland einen Bruch des linken Wadenbeins zu.

Der 32-Jährige war erst im Frühjahr nach einer 14-monatigen Zwangspause wegen mehrerer Knieoperationen in den Kader der Niedersachsen zurückgekehrt. Auch dank seiner starken Leistungen hatten die Norddeutschen den Abstieg am letzten Spieltag gerade noch vermeiden können.

Derweil hat der Klub am Dienstag den Vertrag mit Mittelfeldspieler Levan Zkitischwili mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Der Georgier will sich nun einen neuen Klub suchen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%