Fußball Bundesliga
Adler bleibt Leverkusen bis 2012 erhalten

Torhüter Rene Adler hat seinen Vertrag bei Bundesligist Bayer Leverkusen vorzeitig bis zum 30. Juni 2012 verlängert. "Ich bin glücklich, das wir Einigkeit erzielt haben", so der 22-Jährige.

Bundesligist Bayer Leverkusen kann auch in den kommenden Jahren auf Torwart Rene Adler zurückgreifen. Der 22-Jährige, der sich in der vergangenen Saison einen Stammplatz in der Werkself erkämpfen konnte, hat seinen bis zum 30. Juni 2009 laufenden Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2012 verlängert.

Adler, neben Manuel Neuer von Vizemeister Schalke 04 wohl das hoffnungsvollste deutsche Torwart-Talent, spielt seit 2000 in Leverkusen und hatte in der vergangenen Saison Jörg Butt als Nummer eins verdrängt.

"Ich bin glücklich, dass wir Einigkeit erzielt haben. In Leverkusen entwickelt sich etwas und ich möchte Teil des Aufbaus unserer jungen Mannschaft sein", so Adler nach der erfolgreichen Vertragsverlängerung.

Sportchef Rudi Völler erklärte, dass Adler oft genug in den vergangenen Monaten seine große Klasse unter Beweis gestellt habe: "Seine Art des Torwartspielens ist der Stil der Zukunft. Wir werden noch viel Freude an Rene Adler haben."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%