Fußball Bundesliga
Ailton: "Ich will zum BVB"

Der ehemalige Bundesligaspieler Ailton bereitet weiter seinen Abschied von Besiktas Istanbul vor. "Ich würde am liebsten meine Taschen packen", so der Brasilianer, der "so schnell wie möglich" nach Dortmund will.

Den ehemaligen Bundesliga-Torschützenkönig Ailton zieht es zurück nach Deutschland. "Ich will so schnell wie möglich zum BVB", sagte der 32-Jährige in einem Interview mit der Bild-Zeitung. Der Brasilianer hofft, dass sein jetziger Klub ihn nach den ständigen Querelen und der 90 000-Euro-Geldstrafe nach einem Platzverweis im Punktspiel gegen Sivasspor (3:1) die Freigabe erteilt: "Ich bete dafür, dass Besiktas mich so schnell wie möglich gehen lässt."

Keine Zukunft in der Türkei

Eine Zukunft in der Türkei schließt der ehemalige Stürmer von Werder Bremen und Schalke 04 aus: "Mein Wunsch nach einem Abbruch ist so groß, dass ich am liebsten meine Taschen packen würde, um einfach nach Brasilien zu fliegen." Ailton wird den Klub aller Voraussicht nach in der Winterpause verlassen können.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%