Fußball Bundesliga
"Alte Dame" buhlt um "Knappen" Rafinha

Nach dem FC Barcelona sollen nun auch die italienischen Spitzenklubs Juventus Turin und der AC Mailand die Fühler nach dem Schalker Rechtsverteidiger Rafinha ausgestreckt haben.

Italiens Rekordmeister Juventus Turin ist offenbar am Schalker Profi Rafinha interessiert. Scouts der "Alten Dame" nahmen den brasilianischen Rechtsverteidiger am Freitag beim torlosen Unentschieden bei 1 899 Hoffenheim in Augenschein.

Als Ablöse sind acht Mill. Euro im Gespräch, allerdings dürften die Königsblauen den 23-Jährigen für diesen Preis wohl kaum ziehen lassen. Laut italienischen Medienberichten ist auch der AC Mailand an Rafinha interessiert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%