Fußball Bundesliga
Amoah zieht es nach Breda

Matthew Amoah wird Borussia Dortmund wohl in Richtung NAC Breda verlassen. Der 26-Jährige soll beim niederländischen Ehrendivisionär einen Drei-Jahres-Vertrag unterschreiben.

Bundesligist Borussia Dortmund und Matthew Amoah gehen anscheinend getrennte Wege. Der ghanaische Nationalspieler steht vor einem Wechsel zum niederländischen Ehrendivisionär NAC Breda. Der 26-Jährige soll dort einen Drei-Jahres-Vertrag unterschreiben. BVB-Sportdirektor Michael Zorc bestätigte den Ruhr Nachrichten, seine Ablösevorstellungen von ursprünglich rund 450 000 Euro reduziert zu haben. "Dafür ist es nun möglich, bei einem Weiterverkauf von Amoah weiter finanziell zu partizipieren", erklärte Zorc. Ein Teil der Rechte an den Transfererlösen bleibt angeblich bei den Borussen.

Amoah war in der Winterpause der Saison 2005/2 006 von Vitesse Arnheim zum BVB gekommen, hatte sich jedoch dort nicht durchsetzen können.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%