Fußball Bundesliga
Angelow fehlt Energie gegen Karlsruhe

Mittelfeldspieler Stanislaw Angelow wird Energie Cottbus im Bundesligaspiel am Samstag gegen den Karlsruher SC fehlen. Dafür meldete sich Ivica Iliev wieder fit.

Bundesligist Energie Cottbus hat Mittelfeldspieler Stanislaw Angelow nach seiner verschleppten Nasennebenhöhlen-Entzündung einen Trainingsstopp verordnet. Mit der Maßnahme wollen die Lausitzer offenbar sicher gehen, dass beim bulgarischen Nationalspieler keine Herz- oder Kreislauf-Probleme entstehen. Damit fällt der 30-Jährige, der nach einer Zahnoperation zudem noch Antibiotika nimmt, weiter für unbestimmte Zeit aus und fehlt auch am Samstag im Kellerduell gegen den Karlsruher SC (15.30 Uhr/live bei Premiere).

Ebenfalls gegen den KSC fehlen wird Verteidiger Mario Cvitanovic (Fußprellung und Erkältung). Der Einsatz von Offensivspieler Dennis Sörensen (Rückenprobleme) ist derweil fraglich, dafür meldete sich Mittelfeldspieler Ivica Iliev nach Trainingsrückstand wieder fit.

"Wir wollen endlich zuhause gewinnen", fordert Energie-Coach Bojan Prasnikar den ersten Heimsieg der Saison. Allerdings weiß der Slowene um den Erfolgsdruck, der auf den Profis des Bundesliga-Schlusslichts lastet: "Wir haben mit den Spielern darüber gesprochen. Sie sollen die Nerven bewahren und so wenig Fehler wie möglich machen."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%