Fußball Bundesliga
Antar verlässt Köln Richtung China

Der libanesische Mittelfeldspieler Roda Antar wechselt mit sofortiger Wirkung vom Bundesligisten 1. FC Köln zum chinesischen Erstligisten Shandong Luneng Football Club.

Mittelfeldspieler Roda Antar wechselt mit sofortiger Wirkung vom Bundesligisten 1. FC Köln zum chinesischen Erstligisten Shandong Luneng Football Club. Dies teilten die Kölner am Freitag mit. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart.

Kölns Manager Michael Meier bedankte sich abschließend beim 28 Jahre alten Antar für seine Leistung und seinen Einsatz beim 1. FC Köln. Der libanesische Nationalspieler war zwischenzeitlich aus disziplinarischen Gründen von FC-Trainer Christoph Daum suspendiert worden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%