Fußball Bundesliga
Athirson erhält Freigabe von Bayer-Trainer Skibbe

Der brasilianischer Mittelfeldakteur Athirson hat von Bayer Leverkusen eine Freigabe erhalten. "Sollten konkrete Angebote an uns herangetragen werden, muss man sich mit ihm zusammensetzen", sagte Trainer Michael Skibbe.

Bundesligiat Bayer Leverkusen hat nichts gegen einen Wechsel vom brasilianischen Mittelfeldspieler Athirson einzuwenden. "Wir haben nichts auf dem Tisch liegen. Sollten konkrete Angebote an uns herangetragen werden, muss man sich mit ihm zusammensetzen. Ich arbeite gerne mit ihm zusammen, aber momentan spielt er nicht die erste Geige. Da müssen wir bis zum 31. August abwarten", sagte Trainer Michael Skibbe vor dem Bundesliga-Auftakt am Samstag (15.30 Uhr/live bei arena und Sat.1) gegen Aufsteiger Alemannia Aachen.

Der 29-Jährige bestritt bisher 18 Bundesligaspiele für Bayer und erzielte dabei ein Tor. Athirson, der fünf Länderspiele für Brasilien absolvierte, war im Sommer 2005 für knapp 900 000 Euro von Cruzeiro Belo Horizonte nach Leverkusen gewechselt und besitzt noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2008.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%