Fußball Bundesliga: Augenthaler in Wolfsburg euphorisch empfangen

Fußball Bundesliga
Augenthaler in Wolfsburg euphorisch empfangen

Der VfL Wolfsburg hat durch die Verpflichtung von Klaus Augenthaler als neuen Trainer eine Welle der Euphorie in Niedersachsen ausgelöst. Rund 1 000 Fans empfingen den Weltmeister von 1990 bei seinem ersten Training.

Stimmungsvoller Trainingsauftakt in Wolfsburg: Rund 1 000 Anhänger des VfL Wolfsburg gaben sich beim ersten Training des Bundesligisten im neuen Jahr die Ehre und bereiteten dem neuen Coach Klaus Augenthaler einen begeisternden Empfang. "Auge"-Sprechchöre und viel Applaus begleiteten den am 30. Dezember verpflichteten Weltmeister von 1990 bei der Arbeit mit der Mannschaft des aktuellen Tabellen-13. der Bundesliga.

"Gauchos" fehlen noch

Aus dem 23-köpfigen Profi-Kader fehlten beim ersten Training im Jahr 2006 nur die Argentinier Andres D´Alessandro, Facundo Quiroga und Juan Carlos Menseguez, die am Mittwoch aus dem Heimaturlaub zurückerwartet werden. Zuletzt hatten die Wolfsburger den Vertrag mit Mittelfeldspieler Mirko Hrgovic zum Ende des Jahres 2005 aufgelöst. Der 26-jährige Bosnier verließ den Klub nach zwei Jahren und insgesamt 23 Ligaspielen für den VfL auf eigenen Wunsch.

Nach den ersten Trainingseinheiten in dieser Woche werden die Wolfsburger am Sonntag beim Hallenturnier des Liga-Rivalen Hamburger SV in der Colorline Arena antreten. Am kommenden Montag reist der Kader für ein zehntägiges Trainingslager ins spanische Huelva.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%