Fußball Bundesliga
Azaouagh soll Bochum beim Klassenerhalt helfen

Mimoun Azaouagh soll dem VfL Bochum helfen, die Klasse zu halten. Der 25-Jahre alte Mittelfeldspieler wechselt vom FC Schalke 04 bis zum Saisonende auf Leihbasis zum Bundesligisten.

Der VfL Bochum hat im Kampf um den Klassenerhalt nachgerüstet. Der Bundesliga-Dreizehnte verpflichtete Mimoun Azaouagh vom FC Schalke 04. Der offensive Mittelfeldspieler kommt auf Leihbasis bis zum Saisonende zu den Bochumern. Über die Modalitäten des Leihgeschäfts vereinbarten beide Seiten Stillschweigen.

"Mimoun Azaouagh ist ein vielseitiger, technisch starker Spieler, der unsere spielerische Qualität in der Offensive verstärken wird", lobte Vorstandsmitglied Stefan Kuntz die Neuverpflichtung.

Azaouagh absolvierte bisher 44 Bundesligapartien für Schalke und den FSV Mainz 05, in denen er drei Treffer erzielte. Bei den "Königsblauen", bei denen er einen Vertrag bis 2009 besitzt, konnte der sechsmalige U21-Nationalspieler nach seinem Wechsel aus Mainz im Januar 2005 auch wegen der Folgen einer schweren Knieverletzung nicht überzeugen. In der vergangenen Saison leihten die Schalker den Offensiv-Allrounder deswegen nach Mainz aus. Zuletzt hatte sich Azaouagh auch öffentlich über seine Reservisten-Rolle beklagt und seine Wechselabsichten bekräftigt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%