Fußball Bundesliga: Babbel nimmt Kampf beim VfB wieder an

Fußball Bundesliga
Babbel nimmt Kampf beim VfB wieder an

Der ehemalige Nationalspieler Markus Babbel hat seine Wechselabsichten ad acta gelegt und will sich beim VfB Stuttgart wieder in die Stammelf kämpfen: "Der Trainer hat mir versichert, dass ich eine Chance bekomme."

Andere Klubs zählen nicht, der VfB Stuttgart steht im Mittelpunkt: Markus Babbel hat seine Meinung geändert und will nun doch bei den Schwaben um seine Chance kämpfen. Seine Wechselabsichten hat der 52-malige Nationalspieler inzwischen begraben. "Ich werde bleiben. Ich fühle mich in Stuttgart wohl. Außerdem hat mir der Trainer versichert, dass ich eine Chance bekomme", sagte der 32-Jährige in Sport Bild. Babbel war in der Hinrunde nur viermal zum Einsatz gekommen und hatte deshalb Kritik am Stuttgarter Star-Trainer Giovanni Trapattoni geübt. Im Trainingslager des VfB in Dubai wurde der Streit dann beigelegt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%