Fußball Bundesliga
Bayer feiert in Dortmund dritten Sieg in Folge

Durch einen 2:1 (1:1)-Auswärtserfolg bei Borussia Dortmund hat Bayer Leverkusen den dritten Bundesligasieg in Folge gefeiert. Mittelfeldspieler Paul Freier erzielte in der 50. Spielminute den Siegtreffer für Bayer.

Borussia Dortmund droht sich vorzeitig aus dem Rennen um einen Uefa-Cup-Platz zu verabschieden. Nach dem 1:2 (1:1) im sogenannten "Endspiel" gegen den Mitkonkurrenten Bayer Leverkusen zeichnet sich ein Zweikampf zwischen der Werkself und Hertha BSC Berlin um Platz fünf ab, der für die Westfalen angesichts der sechs Punkte Rückstand in weite Ferne gerückt ist.

Dimitar Berbatow hatte Leverkusen in der 22. Minute mit seinem 16. Saisontreffer in Führung gebracht, bevor Markus Brzenska (27.) per Kopfball zum Ausgleich traf. Für den Siegtreffer der Gäste sorgte Paul Freier fünf Minuten nach der Halbzeitpause.

73 800 Zuschauer in der Dortmunder WM-Arena erlebten einen spektakulären Auftakt mit einem Pfostenschuss des Dortmunders Delron Buckley in der dritten Minute und einer Chance des freistehenden Matthew Amoah (17.), der Bayer-Keeper Jörg Butt zu einer Glanzparade zwang. Auf der anderen Seite scheiterte Bayer-Torjäger Berbatow (5., 12.) an BVB-Torhüter Dennis Gentenaar.

Insgesamt erlebten die Fans auf beiden Seiten eine unterhaltsame Begegnung, die jedoch in erster Linie von eklatanten Fehlern beider Abwehrreihen resultierte. Leverkusen präsentierte sich als kompaktes Team und störte erfolgreich mit seinem Forechecking das Aufbauspiel der Dortmunder, die auf den verletzten Nationalspieler Christoph Metzelder sowie Torhüter Roman Weidenfeller verzichten mussten. Alleine Berbatow brachte die Dortmunder Defensive in arge Verlegenheit, während auf der Gegenseite Dortmunder Angriffskombinationen nur Stückwerk blieben.

Auch nach dem Wiederanpfiff änderte sich daran nur wenig. Nur wenig in Szene setzen konnte sich der Ghanaer Amoah bei seinem insgesamt dritten Einsatz für den BVB und seinem Heimdebüt. Insgesamt fehlte es dem BVB an Durchschlagskraft und den zündenden Ideen in der Offensive.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%