Fußball Bundesliga
Bayern ohne Lucio im Saisonfinale

Double-Gewinner Bayern München muss in den letzten beiden Partien ohne Verteidiger Lucio auskommen. Der Brasilianer musste sich einer OP unterziehen und fällt zwei Wochen aus.

Brasiliens Nationalspieler Lucio wird Rekordmeister Bayern München in dieser Saison nicht mehr zur Verfügung stehen. Der 30-Jährige musste sich auf Grund eines Faszienrisses am rechten Unterschenkel am Donnerstag einer Operation unterziehen. Er muss zwei Wochen pausieren.

Lucio hatte noch am Mittwochabend beim 2:0 des Double-Gewinners gegen Arminia Bielefeld 90 Minuten gespielt. Wäre es für den FC Bayern im Bundesliga-Endspurt noch um etwas gegangen, hätte der Brasilianer den Eingriff verschoben.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%