Fußball Bundesliga
Bayern stürmt mit sechstem Sieg an die Spitze

Mit ihrem sechsten Sieg im sechsten Spiel haben sich die Frauen von Bayern München die Tabellenführung gesichert. Gegen Aufsteiger USV Jena siegten die Münchnerinnen 3:0 (1:0).

Die Fußballerinnen von Bayern München haben auch am sechsten Bundesliga-Spieltag ihre weiße Weste behalten und mit dem sechsten Sieg in Serie zum ersten Mal in ihrer Geschichte die Tabellenführung übernommen. Die Münchnerinnen gewannen 3:0 (1:0) gegen Aufsteiger USV Jena und lösten Tripplegewinner 1. FFC Frankfurt an der Tabellenspitze ab.

Der FFC nimmt wie Vizemeister FCR Duisburg derzeit an den Mini-Tunieren des Uefa-Cups teil. Beide Teams haben allerdings bereits sechs Punktspiele abolviert. Frankfurt hat auf Platz zwei 15 Punkte auf dem Konto, Duisburg ist Tabellenvierter (13 Punkte).

Vor den FCR auf den dritten Platz schob sich am Sonntag Ex-Meister Turbine Potsdam. Die Brandenburgerinnen, die bereits ihr siebtes Punktspiel bestritten, setzten sich 2:0 (1:0) beim punktlosen Schlusslicht TSV Crailsheim durch. Im Tabellenkeller bleibt auch der als Geheimfavorit auf die Meisterschaft in die Saison gestartete VfL Wolfsburg, der 1:2 (1:0) beim SC Freiburg verlor. Im vierten Spiel des Tages landete der Hamburger SV einen 9: zwei (3:0)-Kantersieg gegen den SC Bad Neuenahr.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%