Fußball Bundesliga
Bayern-Training mit Ribery und ohne Toni

Der Franzose Franck Ribery ist beim deutschen Rekordmeister Bayern München am Montag wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Nicht mit dabei war Stürmer Luca Toni.

Superstar Franck Ribery hat am Montag wieder am Mannschaftstraining von Rekordmeister Bayern München teilgenommen. Der Spielmacher hatte wegen Adduktorenproblemen bei der 1:2-Niederlage bei Mainz 05 gefehlt.

Nicht mit dabei bei der öffentlichen Übungseinheit war Stürmer Luca Toni, der sich nach Achillessehnenproblemen im Aufbautraining befindet.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%