Fußball Bundesliga
Beckenbauer rudert nach Hoeneß-Kritik zurück

Franz Beckenbauer hat im Vorfeld des CL-Spiels in Barcelona auf die Kritik von Hoeneß reagiert. Es sei falsch seine Aussagen nur auf Klinsmann zu beziehen, so Beckenbauer.

Unmittelbar vor dem Viertelfinal-Hinspiel der Champions League zwischen dem FC Barcelona und Bayern München hat Franz Beckenbauer seine Aussagen zu Trainer Jürgen Klinsmann präzisiert und auf die Kritik von Manager Uli Hoeneß reagiert. "Der Uli sollte sich erst einmal bei mir erkundigen, was ich vorher gesagt habe, bevor er darauf reagiert", sagte der Kaiser dem Pay-TV-Sender Premiere unmittelbar vor dem Anpfiff im Camp Nou.

Hoeneß hatte verärgert auf eine Aussage Beckenbauers zu Klinsmann reagiert. "Ich habe die Worte von Karl-Heinz Rummenigge im Ohr, dass wir uns nach der Saison zusammensetzen, die Situation genau analysieren und dann möglicherweise reagieren", hatte Beckenbauer gesagt. Hoeneß hatte infrage gestellt, einen Tag vor einem solchen Spiel wie in Barcelona über die Zukunft des Trainers zu diskutieren. "Ich weiß nicht, ob das klug ist", sagte Hoeneß.

Beckenbauer nahm den Trainer am Mittwochabend nun etwas aus der Schusslinie und sagte: "Das zu sehr auf Klinsmann auszurichten, ist nicht richtig. Am Ende der Saison muss man sich zusammensetzen und feststellen: Was war gut, was war schlecht? Dann muss man das in der kommenden Saison besser machen. Das betrifft alle Bereiche."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%