Fußball Bundesliga
Boateng ist Sevilla fünf Millionen Euro wert

Der Marktwert von Kevin-Prince Boateng steigt mit jeder Verhandlungsrunde zwischen Hertha BSC Berlin und dem FC Sevilla. Offenbar haben die Spanier ihr Angebot für den Mittelfeldspieler auf fünf Mill. Euro erhöht.

Das Angebot des spanischen Pokalsiegers und Uefa-Cup-Champions FC Sevilla für Mittelfeldspieler Kevin-Prince Boateng von Bundesligist Hertha BSC Berlin hat sich offenbar deutlich erhöht. Laut "Radio Marca" sollen die Spanier bereit sein, statt der ursprünglich gebotenen 3,5 Mill. Euro nun fünf Mill. Euro Ablösesumme für den deutschen U21-Nationalspieler zu zahlen. Boateng ist sich mit dem Klub von Andreas Hinkel angeblich bereits über einen Fünf-Jahres-Vertrag einig.

Am Dienstag soll es zu einem weiteren Treffen zwischen den Vereinsvertretern gekommen sein. In einer Verhandlungsrunde zuvor sollen die Hertha-Verantwortlichen mit der Ablösesumme nicht einverstanden gewesen sein und auf ein höheres Angebot gepocht haben.

In die Karten der Berliner spielte dabei, dass neben Sevilla anscheinend ein weiterer Verein sein Interesse an Boateng bekundet hat. Laut Informationen der Berliner Morgenpost soll ein Klub aus der englischen Premier League ein schriftliches Angebot für den 20-Jährigen vorgelegt haben, das sich auf acht Mill. Euro belaufen soll. Derzeit steht Boateng bei Hertha BSC noch bis Juni 2009 unter Vertrag.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%