Fußball Bundesliga
Bochum fragt beim BVB wegen Klimowicz an

Der VfL Bochum zeigt Interesse an einer Verpflichtung von Diego Klimowicz. Der abstiegsbedrohte Klub verhandelt mit Borussia Dortmund über einen Transfer des Angreifers.

Der vom Abstieg bedrohte Bundesligist VfL Bochum will offenbar Stürmer Diego Klimowicz vom Revier-Rivalen Borussia Dortmund verpflichten. "Bochum hat wegen Klimowicz angefragt", sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc den Ruhr Nachrichten. Der Vertrag des 35 Jahre alten Argentiniers, der beim BVB keinen Stammplatz besitzt und eine neue Herausforderung sucht, läuft am Ende der Saison aus.

Der VfL wollte die Personalie nicht kommentieren. Die Bochumer stehen nach der Vorrunde auf dem vorletzten Tabellenplatz, haben nur ein Spiel gewonnen und elf Punkte auf dem Konto. Zuletzt hatten auch Borussia Mönchengladbach und der Karlsruher SC Interesse an Klimowicz gezeigt, aber angeblich wegen zu hoher finanzieller Forderungen Abstand von einer Verpflichtung genommen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%