Fußball Bundesliga
Bochums Dabrowski gerät mit Fan aneinander

Mittelfeldspieler Christoph Dabrowski vom VfL Bochum droht Ungemach. Der 28-Jährige muss mit einer vereinsinternen Strafe rechnen, nachdem er sich mit einem Anhänger heftig gestritten hatte.

Wie beim gesamten VfL Bochum liegen derzeit auch bei Christoph Dabrowski die Nerven blank. Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler war am Tag nach der 1:3-Niederlage gegen Bayer Leverkusen beim Training mit einem Zuschauer aneinandergeraten. Laut einer Stellungnahme des Tabellenletzten kam es dabei zu einem hitzigen Wortgefecht.

Inzwischen hat sich Dabrowski für seine Äußerungen gegenüber dem Fan entschuldigt. "Mir als Profi darf auch in unserer schwierigen Situation so etwas nicht passieren und es tut mir sowohl der betroffenen Person als auch allen VfL-Fans gegenüber leid", sagte er. Der Verein hat trotz der Entschuldigung bereits eine Bestrafung angekündigt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%