Fußball Bundesliga
Bordon muss erneut passen, Ernst vor Comeback

Auch im Ligaspiel bei Energie Cottbus am Samstag muss Schalke 04 ohne den verletzten Kapitän Marcelo Bordon auskommen. Dafür zählt Fabian Ernst nach fünf Wochen Verletzungspause wieder zum Kader der "Königsblauen".

Eine gute und eine schlechte Nachricht für Trainer Mirko Slomka aus der medizinischen Abteilung von Schalke 04. Ach im Gastspiel am Samstag (15.30 Uhr/live bei arena) bei Energie Cottbus muss der Bundesligist erneut auf seinen Kapitän Marcelo Bordon verzichten. Der Brasilianer bestand den Test im Abschlusstraining am Freitag nicht und fehlt wegen eines Muskelfaserrisses in der Hüfte bereits zum dritten Mal.

Dafür kehrt Fabian Ernst in den Kader der "Königsblauen" zurück. Der Nationalspieler war fünf Wochen wegen einer Schambein-Entzündung ausgefallen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%