Fußball Bundesliga
Bordon, Neuer und Kristajic verlängern auf Schalke

Marcelo Bordon, Manuel Neuer und Mladen Kristajic haben beim Vizemeister FC Schalke 04 ihre Verträge vorzeitig verlängert. Bordon bleibt bis mindestens 2011, Neuer bis 2012. Der Kontrakt von Kristajic läuft 2009 aus.

In Marcelo Bordon, Manuel Neuer und Mladen Krstajic hat der deutsche Vizemeister FC Schalke 04 drei Leistungsträger länger an sich gebunden. Manager Andreas Müller gab am Sonntag im Rahmen der Saisoneröffnung bekannt, dass das Trio seine Verträge vorzeitig verlängert hat. Abwehrchef Bordon verlängerte vorzeitig bis bis 2011, Torwart Neuer bis 2012. Bei Krstajic wurde eine Option in seinem Vertrag, wonach dieser sich bei einer bestimmten Anzahl von Pflichtspielen automatisch um ein Jahr bis 2009 verlängert hätte, gestrichen, so dass der Serbe in jedem Fall noch zwei Spielzeiten auf Schalke zu sehen sein wird.

"Für uns ist das ein wichtiger Schritt unserer Personalplanung. Wir wollen die Eckpfeiler unserer Mannschaft so lange wie es geht auf Schalke halten", freute sich Manager Andreas Müller über die Verlängerungen noch vor Saisonbeginn. Der 31-jährige Bordon und der zwei Jahre ältere Krstajic werden damit ihre Laufbahnen wohl beim FC Schalke 04 beenden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%