Fußball Bundesliga
Bosnier Radeljic verstärkt Cottbus

Energie Cottbus bekommt für den Kampf um den Klassenerhalt Verstärkung. Der bosnische Nationalspieler Ivan Radeljic kommt auf Wunsch von Coach Bojan Prasnikar und soll die Defensive der Lausitzer verbessern.

Der FC Energie Cottbus hat Ivan Radeljic vom kroatischen Erstligisten Slaven Belupo verpflichtet. Der aktuelle bosnische Nationalspieler unterschrieb am Dienstag einen Vertrag bis zum Jahr 2011. Der 27 Jahre alte Innenverteidiger wird das Training mit Beginn der Rückrundenvorbereitung Anfang Januar 2008 in Cottbus aufnehmen und erhält die Rückennummer 28.

"Ich verfolge den Weg von Ivan Radeljic schon länger und kenne ihn gut. Er ist der von uns gesuchte große, kopfballstarke Innenverteidiger", so Energie-Coach Bojan Prasnikar, "wir haben ihn zuletzt mehrfach beobachtet und uns von seiner aktuellen Form überzeugt."

Ivan Radeljic wurde am 14. September 1980 in Imotski / Kroatien geboren. Er besitzt die bosnische und kroatische Staatsbürgerschaft. Der 1,90m große Verteidiger stand seit Anfang 2006 bei Slaven Belupo unter Vertrag. Zuvor spielte er bei Inter Zapresic, Cerezo Osaka (Japan) und Hajduk Split. Im März 2007 debütierte er in der EM-Qualifikation im Nationalteam von Bosnien-Herzegowina und ist inzwischen sechsfacher Nationalspieler.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%