Fußball Bundesliga
Bremen mit massiven Personalsorgen in Köln

Werder Bremens Trainer Thomas Schaaf muss in der Bundesliga-Partie beim 1. FC Köln auf Diego (Rückenprobleme), Mesut Özil (Knieprobleme) und Hugo Almeida (Fleischwunde) verzichten.

Werder Bremens Trainer Thomas Schaaf plagen massive Personalsorgen. Beim Abschlusstraining zum Bundesliga-Spiel beim 1. FC Köln fehlten gleich sieben Spieler verletzungsbedingt. Diego fällt mit Rückenschmerzen aus, Mesut Özil hat mit Knieproblemen zu kämpfen, und Stürmer Hugo Almeida muss mit einer Fleischwunde am Bein passen. Außerdem fehlen Aaron Hunt, Daniel Jensen, Petri Pasanen und Christian Vander.

Nationalspieler Torsten Frings kann auch nicht auflaufen. Frings hatte gegen Bochum die fünfte Gelbe Karte gesehen und ist somit gesperrt. Der DFB-Pokal-Finalist tritt die Reise nach Köln mit einem 16-Mann-starken Kader an. Schaaf musste reagieren und hat den 20 Jahre alten Mittelfeldspieler Timo Perthel in den Kader geholt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%