Fußball Bundesliga
Bremen verlängert mit Nachwuchsspieler Bargfrede

Werder Bremen hat den Vertrag von Nachwuchsspieler Philipp Bargfrede vorzeitig verlängert. Der 19-Jährige habe in der Saisonvorbereitung einen "sehr guten Eindruck hinterlassen."

Bundesligist Werder Bremen hat Nachwuchsmann Philipp Bargfrede langfristig an sich gebunden. "Wir sind sehr froh, dass wir Philipps Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2011 verlängern konnten", sagte Geschäftsführer Klaus Allofs, der den 19-Jährigen lobte: "Er gehört zu den vielen Talenten in unserer U23 und hat in der Saisonvorbereitung bei den Profis einen sehr guten Eindruck hinterlassen."

Bargfrede bestritt beide Trainingslager auf Norderney und in Schruns mit der Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf. Im Test gegen den VfL Oldenburg erzielte er außerdem ein sehenswertes Tor. Der Mittelfeldspieler spielt seit 2004 für Werder. Bereits sein Vater Hans-Jürgen Bargfrede war Fußball-Profi bei Werder, dem FC St.Pauli und Preußen Münster.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%