Fußball Bundesliga
Bremens Hunt gegen Berlin fraglich

Bundesligist Werder Bremen muss in der Begegnung am Samstag bei Hertha BSC möglicherweise auf Angreifer Aaron Hunt verzichten. Torsten Frings wird dagegen trotz einer leichten Knöchelverletzung für Werder spielen.

Vor dem Bundesligaspiel am Samstag bei Hertha BSC Berlin (15.30 Uhr/live bei arena) bangt Werder Bremen um den Einsatz von Aaron Hunt. Hinter dem U21-Nationalstürmer, der an Knie-Problemen leidet, stehe nach Angaben von Trainer Thomas Schaaf "ein großes Fragezeichen".

Dagegen wird Nationalspieler Torsten Frings trotz einer leichten Knöchelblessur auflaufen können. "Das ist halb so schlimm. Ich konnte heute voll mittrainieren, das allein zählt", sagte der 30-Jährige am Donnerstag.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%