Fußball Bundesliga
Bremens Personalsituation entspannt sich

Stammtorhüter Tim Wiese und Stürmer Hugo Almeida sind nach auskurierten Muskelfaserrissen ins Mannschaftstraining von Werder Bremen zurückgekehrt. Auch Frank Baumann und Tim Borowski sind wieder fit.

Werder Bremens Trainer Thomas Schaaf kann aus personeller Sicht fast schon wieder aus dem Vollen schöpfen und im Spiel gegen Hannover 96 am Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) möglicherweise Stammtorhüter Tim Wiese einsetzen. Nach auskuriertem Muskelfaserriss im Oberschenkel nahm Wiese wie Stürmer Hugo Almeida (ebenfalls Muskelfaserriss) am Donnerstag das Training mit der Mannschaft wieder auf.

"Wenn wir das Gefühl haben, dass Tim fit ist, wird er spielen. Ansonsten spielt Christian Vander. Wir haben vollstes Vertrauen in ihn", sagte Trainer Thomas Schaaf, der im Sturm nach der Rückkehr Almeidas plötzlich wieder die Qual der Wahl hat. "Ich bin froh, ihn wieder dabei zu haben, schließlich hat er eine super Trefferquote", meinte Schaaf. Auch im Bremer Mittelfeld zeichnet sich eine Entspannung der personellen Situation ab, denn Frank Baumann und Tim Borowski sind ebenfalls wieder einsatzfähig.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%