Fußball Bundesliga
Bundesliga festigt Rang fünf in Uefa-Wertung

Die Bundesligisten haben dank starker Auftritte in den Hinspielen der Uefa-Cup-Zwischenrunde den fünften Platz in der Fünf-Jahres-Wertung der Uefa zementiert.

Nach den Zwischenrunden-Hinspielen im Uefa-Pokal hat die Bundesliga ihren fünften Platz in der Fünf-Jahres-Wertung der Europäischen Fußball-Union (Uefa) gefestigt. Mit derzeit 9,642 Wertungspunkten für die Spielzeit 2007/08 hat sie schon mehr erreicht als in der gesamten vergangenen Saison (9,500) und ist noch insgesamt mit sechs Mannschaften im Rennen: mit Schalke 04 in der Champions League sowie Bayern München, Werder Bremen, Bayer Leverkusen, dem Hamburger SV und dem 1. FC Nürnberg im Uefa-Pokal. Gestrauchelt ist bislang nur Meister VfB Stuttgart.

Die Bundesliga weist insgesamt aktuell 44,864 Punkte auf und liegt damit über vier Wertungspunkte vor dem Siebten Russland, der die "3. Liga" anführt, in der es nur noch einen Feststarter sowie einen Qualifikanten in der Champions League gibt. Russland ist noch mit zwei von vier Startern in den Europapokalen vertreten und hat in der laufenden Saison 7,750 Punkte geholt. Nach dem 0:3 von Spartak Moskau bei Olympique Marseille dürfte sich die Zahl reduzieren.

Eine Rückkehr in die Top 3, die vier Champions-League-Starter stellt, ist für die deutsche Elite allerdings weiterhin Zukunftsmusik. Italien weist derzeit 58,285 Punkte auf.

Dagegen liegt das ehrgeizige Ziel von Liga-Präsident Reinhard Rauball, während seiner Amtszeit Frankreich vom vierten Platz zu verdrängen, näher als es den Anschein hat. Die Franzosen, nur noch mit drei von sieben Vereinen in Europa vertreten, haben in der laufenden Saison erst 6,357 Punkte gesammelt und weisen jetzt 52, 097 Gesamtpunkte auf.

Das scheint auf Jahre hinaus uneinholbar, aber: In der kommenden Saison wird in der Fünf-Jahres-Wertung die Spielzeit 2003/2 004 gestrichen. Sie war die mit Abstand schwärzeste in der Geschichte der Bundesliga (4,714 Punkte). Die Franzosen ihrerseits verlieren 13,500 Punkte. Also werden ab September 2008 die Karten neu gemischt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%