Fußball Bundesliga
Bundesliga startet mit Knaller Bayern - BVB

Mit dem Klassiker Rekordmeister Bayern München gegen Borussia Dortmund beginnt am 11. August die 44. Spielzeit der Bundesliga. Das gab die DFL am Montag bekannt.

Mit dem Duell von Titelverteidiger Bayern München gegen den alten Rivalen Borussia Dortmund beginnt am 11. August die 44. Saison der Bundesliga. Das geht aus dem offiziellen Spielplan vor, den die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Montag bekannt gab.

Dagegen müssen die drei Aufsteiger am 1. Spieltag alle auswärts antreten. Der VfL Bochum spielt beim FSV Mainz 05, Alemannia Aachen muss bei Bayer Leverkusen antreten und Energie Cottbus bei Borussia Mönchengladbach. Vize-Meister Werder Bremen beginnt mit einem Nordderby bei Hannover 96. Zum Duell Werder gegen Bayern kommt es in der Hinrunde am 8. Spieltag in Bremen.

In der 2. Bundesliga treffen die drei Absteiger aus der Bundesliga zum Auftakt auf Aufsteiger. Während der 1. FC Köln dabei zum FC Augsburg reisen muss, haben der 1. FC Kaiserslautern (gegen Rot-Weiß Essen) und der MSV Duisburg (gegen den TuS Koblenz) Heimrecht. Der vierte Aufsteiger FC Carl Zeiss Jena beginnt bei den Kickers in Offenbach.

Die ersten beiden Spieltage der 1. Bundesliga und der 2. Bundesliga:

Bundesliga, 1. Spieltag (11. bis 13. August):

Bayern München - Borussia Dortmund, Hamburger SV - Arminia Bielefeld, Schalke 04 - Eintracht Frankfurt, Bayer Leverkusen - Alemannia Aachen, VfB Stuttgart - 1. FC Nürnberg, Borussia Mönchengladbach - Energie Cottbus, FSV Mainz 05 - VfL Bochum, Hannover 96 - Werder Bremen VfL Wolfsburg - Hertha BSC Berlin.

2. Spieltag (18. bis 20. August):

Werder Bremen - Bayer Leverkusen, Hertha BSC Berlin - Hannover 96, Borussia Dortmund - FSV Mainz 05, 1. FC Nürnberg - Borussia Mönchengladbach, Arminia Bielefeld - VfB Stuttgart, Eintracht Frankfurt - VfL Wolfsburg, VfL Bochum - Bayern München, Alemannia Aachen - Schalke 04, Energie Cottbus - Hamburger SV.

2. Bundesliga, 1. Spieltag (11. bis 14. August):

1. FC Kaiserslautern - Rot-Weiss Essen, MSV Duisburg - TuS Koblenz, SC Freiburg - Hansa Rostock, Spvgg Greuther Fürth - 1 860 München, Erzgebirge Aue - Spvgg Unterhaching, Wacker Burghausen - Karlsruher SC, Kickers Offenbach - Carl-Zeiss Jena, Eintracht Braunschweig - SC Paderborn, FC Augsburg - 1. FC Köln.

2. Spieltag (18. bis 21. August):

1. FC Köln - Wacker Burghausen, Karlsruher SC - 1. FC Kaiserslautern, SC Paderborn - FC Augsburg Hansa Rostock - Erzgebirge Aue, 1 860 München - Kickers Offenbach, Spvgg Unterhaching - MSV Duisburg, Carl-Zeiss Jena - Eintracht Braunschweig, Rot-Weiss Essen - SC Freiburg, TuS Koblenz - Spvgg Greuther Fürth

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%