Fußball Bundesliga
BVB angelt sich Talent Leitner

Der BVB hat sich die Dienste von Moritz Leitner gesichert. Der 17-Jährige unterschrieb bis zum 30. Juni 2015, spielt bis zum Saisonende aber weiterhin für 1 860 München.

Bundesligist Borussia Dortmund hat Moritz Leitner von Zweitligist 1 860 München verpflichtet. Das 17 Jahre alte Nachwuchstalent erhält bei den Westfalen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015. Der Mittelfeldspieler wird allerdings noch bis Saisonende an seinen derzeitigen Arbeitgeber ausgeliehen, der endgültige Wechsel erfolgt somit erst nach der laufenden Saison. Über die Ablösemodalitäten wurde nichts bekannt. Nach Informationen der Bild-Zeitung soll die Ablösesumme bei rund 600 000 Euro liegen.

"Wir sind froh, dass sich Moritz für uns entschieden hat. Wir waren ja nicht die einzigen, die diese Idee hatten", sagte Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc. Leitner, der sowohl die deutsche als auch die österreichische Staatsbürgerschaft besitzt, kam in der U19 des DFB bislang zu vier Einsätzen und drei Toren. Für 1 860 München stand Leitner in der laufenden Saison bisher in acht Spielen auf dem Platz.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%