Fußball Bundesliga
BVB-Trio gegen Berlin wieder dabei

Bei Borussia Dortmund hat sich Personalsituation vor dem Heimspiel gegen Berlin etwas entschärft. Marc Ziegler, Sebastian Kehl und Alexander Frei meldeten sich wieder fit.

Bundesligist Borussia Dortmund kann sein Heimspiel am Freitag (20.30 Uhr/live bei Premiere) gegen Hertha BSC Berlin mit Torhüter Marc Ziegler und auch Nationalspieler Sebastian Kehl bestreiten. Ziegler laborierte während der Woche an Beschwerden in der Hüftmuskulatur, Kehl an einer Knieprellung. Trainer Thomas Doll zeigte sich am Mittwoch optimistisch für ihren Einsatz. Auch Torjäger Alexander Frei, der beim 0:2 bei Werder Bremen wegen Wadenproblemen aussetzte, wird gegen die Berliner wieder in der Anfangsformation stehen.

Fehlen werden hingegen die verletzten Florian Kringe (Oberschenkelprellung) und Jakub Blaszczykowski (Muskelfaserriss im Oberschenkel) sowie die gesperrten Dede (Rot) und Robert Kovac (5. Gelbe Karte), für den Kapitän Christian Wörns wieder in die Abwehrkette rücken wird.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%