Fußball Bundesliga
BVB verlegt Mitgliederversammlung um einen Tag

Wegen des Auswärtsspiels beim 1. FC Nürnberg hat Bundesligist Borussia Dortmund seine Mitgliederversammlung um einen Tag auf den 26. November (19 Uhr) verlegt. Die Veranstaltung war zuvor einen Tag eher geplant.

Borussia Dortmund hat seine diesjährige Mitgliederversammlung verlegt. Die Veranstaltung des Bundesligisten wurde um einen Tag auf Montag, den 26. November (19.00 Uhr), verschoben. Grund ist das Auswärtsspiel des BVB am ursprünglich geplanten Termin (Sonntag, den 25. November) beim 1. FC Nürnberg.

Der Bitte der Borussen, die Begegnung wegen der Mitgliederversammlung anders zu terminieren, konnte die Deutsche Fußball Liga (DFL) nicht nachkommen. Da das Spiel am Totensonntag stattfindet, war die DFL durch unterschiedliche Regelungen in den einzelnen Bundesländern in ihren Spielansetzungen eingeschränkt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%