Fußball Bundesliga
BVB-Verteidiger Dede fällt zwei Spiele aus

Verteidiger Dede von Borussia Dortmund hat sich im Match gegen Werder Bremen einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen. Der Brasilianer dürfte damit für die nächsten beiden Bundesliga-Spiele ausfallen.

Borussia Dortmunds Linksverteidiger Dede hat in der Partie gegen Werder Bremen einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel erlitten. Dies hat eine Ultraschall-Untersuchung unmittelbar nach dem Spiel ergeben. Zur Kontrolle wird BVB-Mannschaftsarzt Dr. Markus Braun am Montag eine Kernspintomographie bei dem Brasilianer durchführen, der am Mittwoch seinen 29. Geburtstag feiert.

Dede dürfte mindestens in den nächsten beiden Bundesligaspielen des BVB bei Hertha BSC Berlin und zu Hause gegen Eintracht Frankfurt fehlen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%