Fußball Bundesliga
Carlos Alberto und Tosic im Werder-Lazarett

Die Bundesliga-Debüts von Carlos Alberto und Darko Tosic für Werder Bremen verzögern sich. Beide Neuzugänge waren nach dem Abschlusstraining angeschlagen und fallen für das Samstagspiel gegen den VfL Bochum aus.

Zum Saisonauftakt beim VfL Bochum am Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) muss Bundesligist Werder Bremen auf seine Neuzgänge Darko Tosic und Carlos Alberto verzichten. Nach dem Abschlusstraining entschied Trainer Thomas Schaaf, dass der drei Mill. Euro teure Linksverteidiger Tosic (muskuläre Probleme im linken Oberschenkel) und der knapp neun Mill. Euro teure Mittelfeldspieler Alberto (Adduktorenprobleme) nicht im Kader stehen.

Schonung für Zagreb-Spiel

Bei beiden soll auch mit Blick auf das Qualifikations-Hinspiel am Mittwoch (20.30 Uhr/live im ZDF) gegen Dinamo Zagreb kein Risiko eingegangen werden. "Wir haben noch Hoffnungen auf einen Einsatz gegen Dinamo Zagreb, deswegen ist es wichtiger, dass sie weiter behandelt werden können und ihr Reha-Programm durchziehen können, als angeschlagen mitzukommen", erklärte Schaaf.

Weiterhin fehlen den Bremern in Bochum auch Kapitän Frank Baumann (Sprunggelenk), Aaron Hunt (Knieprobleme), Patrick Owomoyela (Sehnenteilabriss am Oberschenkel), Torsten Frings (Kreuzbandschädigung), Pierre Wome (Leisten-OP) und Ivan Klasnic (Nierentransplantation). Nationalspieler Clemens Fritz steht dagegen ebenso wieder im Kader wie Stürmer Hugo Almeida und Verteidiger Petri Pasanen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%