Fußball Bundesliga
"Club" erkämpft Remis gegen Fenerbahce

Bundesligist FC Nürnberg hat im Testspiel gegen Fenerbahce Istanbul ein 3:3-Unentschieden erreicht. Christian Eigler (2) und Marek Mintal trafen gegen das Team von Christoph Daum.

Bundesligist 1. FC Nürnberg hat trotz der harten Trainingsarbeit für die neue Saison Kampfgeist bewiesen. Die Mannschaft von Trainer Michael Oenning rettete durch eine Energieleistung ein 3:3 (1:2) gegen den türkischen Spitzenklub Fenerbahce Istanbul.

Das Team vom Bosporus hatte unter dem neuen Trainer Christoph Daum am Samstagabend vor 3 000 Zuschauern in Friedrichshafen durch die Tore von Deivid (2. und 68.) und Emre (25.) bereits mit 0:2 und 1:3 geführt. Doch zweimal Christian Eigler (30. und 74.) und Marek Mintal (89.) trafen noch zum Unentschieden.

Nürnberg verbucht in der Vorbereitung nun sechs Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%