Fußball Bundesliga
"Club" verpflichtet PSV-Stürmer Sibon

Bundesligist 1. FC Nürnberg hat sich mit dem niederländischen Stürmer Gerald Sibon für die nächste Spielzeit verstärkt. Der 22-Jährige verlässt PSV Eindhoven ablösefrei und unterzeichnete einen Ein-Jahres-Kontrakt.

Bundesligist 1. FC Nürnberg hat den niederländischen Stürmer Gerald Sibon von PSV Eindhoven verpflichtet. Der in Emmen geborene Angreifer kommt ablösefrei und unterschrieb beim "Club" einen Ein-Jahres-Vertrag für die kommende Saison 2006/2 007.

In den Niederlanden bestritt Sibon für PSV, Ajax Amsterdam, SC Heerenveen, Roda JC Kerkrade, und Twente Enschede insgesamt 120 Erstliga-Spiele und erzielte dabei 42 Tore. Sportdirektor Martin Bader zeigte sich erfeut über den Neuzugang: "Die Gespräche, die wir mit Gerald und dem PSV geführt haben, waren absolut positiv. Ich bin überzeugt, dass Gerald uns mit seiner Qualität zusätzliche Flexibilität im Sturm bringt." Motiviert über seine neue Aufgabe, sagte der 32-Jährige: "Nürnberg war in der vergangenen Saison Achter, die Bundesliga ist für mich noch einmal eine große Herausforderung. Ich hoffe, dass ich durch meine Qualität mithelfen kann, dass der "Club" seine sportlichen Ziele erreicht."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%