Fußball Bundesliga: Cottbus bindet Tremmel bis 2010

Fußball Bundesliga
Cottbus bindet Tremmel bis 2010

Energie Cottbus hat sich auch für die kommenden Jahre die Dienste von Torhüter Gerhard Tremmel gesichert. Der 29-Jährige, seit Sommer 2006 bei den Lausitzern, hat seinen auslaufenden Vertrag bis 2010 verlängert.

Torhüter Gerhard Tremmel hält dem abstiegsbedrohten Bundesligisten Energie Cottbus die Treue. Der 29-Jährige hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bis 2010 verlängert. Im türkischen Trainingslager von Antalya unterschrieb der Keeper einen Vertrag, der sowohl für die erste als auch für die zweite Liga gilt.

"Ich sehe das Potenzial dieser Mannschaft und die Perspektive des Vereins", sagte Tremmel, der im Sommer 2006 vom Liga-Konkurrenten Hertha BSC Berlin nach Cottbus gewechselt war. Er absolvierte acht Spiele in der Bundesliga für Energie. Im Herbst 2007 löste er die bisherige Nummer eins, Tomislav Piplica, ab. Auch Piplica will seinen Kontrakt trotz seiner Reservistenrolle in Cottbus verlängern.

"Der FC Energie und Gerhard Tremmel wissen, was sie aneinander haben. Wir waren uns nach sehr guten Gesprächen schnell einig", sagte der Cottbuser Manager Steffen Heidrich.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%