Fußball Bundesliga
Cottbus holt Lehmann aus Stuttgart

Bundesliga-Absteiger Energie Cottbus hat sich die Dienste von Torhüter Frank Lehmann gesichert. Der 20-Jährige kommt auf Leihbasis für ein Jahr in die Lausitz.

Bundesliga-Absteiger Energie Cottbus hat Torhüter Frank Lehmann vom VfB Stuttgart für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der 20-Jährige wechselt auf Leihbasis für ein Jahr vom VfB in die Lausitz. Lehmann war in der abgelaufenen Saison von Eintracht Frankfurt ausgeliehen worden.

Lehmann soll Tomislav Piplica ersetzen. Der 40 Jahre alte Ersatzkeeper beendet wie erwartet seine Karriere, bleibt Energie jedoch als Scout, Talentetrainer und Repräsentant des Vereins erhalten. Piplica stand seit 1998 in 259 Pflichtspielen für Cottbus zwischen den Pfosten und war an beiden Bundesliga-Aufstiegen 2000 und 2006 beteiligt. Bekannt wurde Piplica aber auch durch viele skurrile Patzer.

Der Cottbuser Publikumsliebling, der derzeit in einem Sonderlehrgang für Nationalspieler Bosnien-Herzegowinas seine Trainer-A-Lizenz erwirbt, erhält vom Verein noch ein Abschiedsspiel.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%