Fußball Bundesliga
Cottbus holt sich auf Zypern den Feinschliff

Energie Cottbus will sich auf Zypern für die Rückrunde der Bundesliga rüsten. Die Lausitzer nehmen dort an einem internationalen Turnier mit Anorthosis Famagusta teil.

Energie Cottbus bereitet sich im sonnigen Süden auf die Rückrunde der Bundesliga vor. Die Brandenburger bestreiten in der Zeit vom 8. bis 18. Januar 2009 ein Trainingslager auf der Urlaubsinsel Zypern und nehmen dort an einem internationalen Turnier teil.

Cottbus trifft bei dem Turnier auf Champions-League-Teilnehmer Anorthosis Famagusta und Alemannia Aachen. In der zweiten Gruppe sind Rapid Wien, der 1. FC Kaiserslautern und der FC St. Pauli vertreten. Sollten die Lausitzer das Finale nicht erreichen, wird kurzfristig ein weiterer Test vereinbart.

Trainingsauftakt im neuen Jahr ist für Cottbus am 3. Januar. Bereits am selben Tag tritt eine Hallenmannschaft beim Hallenmasters in Riesa an. Vorrundengegner sind der FK Dukla Prag und Lok Leipzig. Das zweite und letzte Hallenturnier des Winters bestreitet Cottbus am Sonntag (4. Januar) in Zwickau.

Nach der Rückkehr aus dem Trainingslager tritt der Bundesligist zu einem Testspiel beim BFC Dynamo in Berlin an. Vier Tage später (28. Januar) startet das Team von Bojan Prasnikar mit dem Achtelfinale im DFB-Pokal bei Liga-Konkurrent Bayer Leverkusen (Anstoß 19 Uhr) in die Rückrunde.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%