Fußball Bundesliga
Cottbus unterliegt Bayern im Jubiläumskick

Zweitligist Energie Cottbus hat ein Freundschaftsspiel zum 40-jährigen Vereinsjubiläum gegen Bayern München mit 2:5 (0:1) verloren. Bayern-Neuzugang Julio dos Santos gelangen dabei gleich zwei Tore für den Rekordmeister.

Im Jubiläumsspiel zum 40. Geburtstag des Klubs hat Zweitligist Energie Cottbus eine klare 2:5 (0:1)-Niederlage gegen Rekordmeister Bayern München kassiert. Vor 12 000 Zuschauern im Stadion der Freundschaft erzielte dabei Münchens Neuzugang aus Paraguay, Julio dos Santos, zwei Tore zum zwischenzeitlichen 2:0 (57.) und zum Endstand (72.).

Die weiteren Bayern-Tore markierten Mehmet Scholl (36.), Claudio Pizarro (65.) und Philipp Lahm (67.). Für Cottbus trafen Kenan Sahin (58.) und Vragel da Silva (69.). Bis auf Weltmeister Lucio (privater Termin) und Roy Makaay (Arztbesuch) bot Trainer Felix Magath alle Stars auf. Die Einnahmen aus dem Freundschaftsspiel von rund 100 000 Euro fließen in die Energie-Kassen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%