Fußball Bundesliga
Cottbus voller Hoffnung in die neue Saison

Die Vorbereitung bei Aufsteiger Energie Cottbus hat begonnen, und die Lausitzer gehen voller Hoffnung in die neue Spielzeit. "Unser klares Ziel ist, die Klasse zu halten", sagte Energie-Manager Steffen Heidrich.

Bei Aufsteiger Energie Cottbus hat die Vorbereitung auf die neue Saison begonnen. "Wir gehen mit großem Optimismus in die Saison. Unser klares Ziel ist, die Klasse zu halten", sagte der neue Energie-Manager Steffen Heidrich beim Trainingsauftakt, an dem auch die sechs Neuzugänge teilnahmen, am Mittwoch.

Trainer Petrik Sander begrüßte 20 Spieler zur ersten lockeren Einheit, lediglich Torhüter Tomislav Piplica wurde ein Sonderurlaub bis zum Sonntag eingeräumt. Die etwa 150 Fans achteten besonders auf die Neuzugänge Marco Küntzel (Arminia Bielefeld), Mariusz Kukielka (von Dynamo Dresden), Gerhard Tremmel (Hertha BSC Berlin), Vlad Munteanu (Dinamo Bukarest/Rumänien), Stiven Rivic (NK Pula/Kroatien) und Christof Neumann (eigene A-Jugend).

In den nächsten Tagen könnte der chinesische Nationalspieler Jiayi Shao vom Zweitligisten 1 860 München zur Mannschaft stoßen. Mit dem Spieler sei sich der Verein einig, mit Shaos früherem Arbeitgeber Guoan Peking, der die Transferrechte an dem Mittelfeldspieler hält, habe man sich angenähert, so Heidrich.

Am Montag bricht die Mannschaft zum Lauftrainingslager nach Oberhof auf. Der Höhepunkt des zweiten Trainingslagers in Sommerfeld (24. Juli bis 2. August) ist ein Vorbereitungsspiel gegen den spanischen Traditionsklub Atletico Madrid am 26. Juli.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%