Fußball Bundesliga
Crailsheim geht erneut leer aus

Die Fußballerinnen vom TSV Crailsheim haben erneut eine Bundesliga-Niederlage einstecken müssen. Das noch punktlose Schlusslicht unterlag dem VfL Wolfsburg 1:3 (1:1).

Die Fußballerinnen von Schlusslicht TSV Crailsheim warten auch nach dem 10. Bundesliga-Spieltag weiter auf ihren ersten Punktgewinn. Crailsheim kassierte beim 1:3 (1:1) gegen den VfL Wolfsburg die zehnte Pleite. Die "Wölfe" haben durch den Erfolg den Anschluss ans Tabellen-Mittelfeld hergestellt.

Im Mittelfeld liegt auch der SC Freiburg, der sich durch den Treffer von Susanne Hartel in der Nachspielzeit mit 1:0 (0:0) beim Hamburger SV durchsetzte. Den fünften Tabellenplatz konnte die SG Essen-Schönebeck durch einen 8:1 (3:0)-Kantersieg gegen den Drittletzten SC Bad Neuenahr festigen.

Die Partien der vier Topteams Bayern München, Turbine Potsdam, 1. FFC Frankfurt und FCR Duisburg wurden wegen der momentan in Chile stattfindenden U20-WM, an der zahlreiche Spielerinnen der Spitzenmannschaften teilnehmen, auf den 15. Februar 2009 verlegt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%