Fußball Bundesliga
Daum träumt weiter von Podolski

Trainer Christoph Daum hat sich wieder einmal für eine Rückkehr von Lukas Podolski zum Bundesligisten 1. FC Köln stark gemacht. "Er ist bei uns immer wieder herzlich willkommen."

Das Transferfenster für dieses Jahr ist zu, doch in Köln wird immernoch an Verpflichtungen gedacht. Trainer Christoph Daum hat sich zum wiederholten Male für eine Rückkehr von Lukas Podolski zum Bundesligisten 1. FC Köln stark gemacht. "Er ist bei uns immer wieder herzlich willkommen, und er fühlt sich eigentlich hier heimisch. Er braucht auch eine gewisse Umgebung, um Bestleistungen bringen zu können, und die wird ihm hier in Köln geboten", sagte der Coach vor dem Duell mit Bayern München am Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) im DSF-Interview.

Die gesamte Sommerpause über war eine Rückholaktion des Nationalspielers, dem bei den Bayern meist nur die Reservistenrolle zukommt, in Köln heiß diskutiert worden. Einen Wechsel Podolskis im Winter hatte Bayern-Coach Jürgen Klinsmann jüngst allerdings ausgeschlossen. "Es ehrt uns, wenn andere Klubs mit Wertschätzung über unsere Spieler reden. Ob sie sie auch bekommen, ist aber eine andere Frage", sagte der frühere Bundestrainer.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%